Herzlich Willkommen, um Ihnen einen möglichst bequemen Besuch auf unserer Seite zu ermöglichen, haben wir für Sie die Möglichkeit integriert sich den Text durch markieren vorlesen zu lassen.   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen, um Ihnen einen möglichst bequemen Besuch auf unserer Seite zu ermöglichen, haben wir für Sie die Möglichkeit integriert sich den Text durch markieren vorlesen zu lassen.

Lösungen für jeden Anwendungsbereich!

TeleCare Systems bietet Ihnen maßgeschneiderte Sicherheitslösungen für sämtliche Gebäude, Geschäfte und die damit verbundenen Anwendungen. Vom fix installierten Notrufgerät über den mobilen Rufempfänger, der bis zu 255 Alarme verwalten kann, bis zum ausgeklügelten Schwesternrufsystem.

Lösungen in jeder Größe!

TeleCare Systems bietet Ihnen maßgeschneiderte Sicherheitslösungen für sämtliche Einrichtungen der Pflege und des betreuten Wohnens. Vom mobilen Rufempfänger, der bis zu 255 Alarmsender verwalten kann, bis zum ausgeklügelten Schwesternrufsystem.

Besondere Kompetenz haben wir dabei im Bereich der Demenzbetreuung. Denn für Betreiber von Wohneinrichtungen wird es immer wichtiger, zusätzliche Schutzmaßnahmen zu setzen – auch zu ihrer eigenen (Rechts-)Sicherheit.

Mit dem Inhouse Notrufsystem D-Server können alle Systemkomponenten und optional die Demenzbetreuung in einem System zusammengefasst werden. Weiters kann die Alarmdistribution vereinfacht werden, lesen Sie hier mehr.

Prospekte für interne Notrufbearbeitung und Demenzbetreungen können Sie hier downlaoden.

D-Server System

Pflege und betreutes Wohnen

Demenzbetreuung

Kontakt aufnehmen

Absicherung vor Belästigungen und Übergriffen!

Falls es sich um ein Schulungszentrum mit mehreren „Klassenzimmer“ handelt und die Notrufe intern bearbeitet werden, ist das Notrufgerät TREX 2G das passende Produkt. Der Rufempfänger TREX 2G kann bis zu 255 verschiedene Alarmsender speichern, darunter fallen auch z.B. Rauchmelder.

Die diskreten wasserdichten Alarmsender werden entwender direkt am Körper getragen oder in jedem Zimmer an einem greifbaren Ort montiert. Es können auch mehrere Sender in einem Zimmer montiert werden. Bei einem Übergriff oder einer Belästigung wird ohne Verzögerung, mittels spezieller störungsunempfindlicher Funkfrequenz für Personennotrufsysteme, der Alarm direkt an den Rufempfänger weitergeleitet.

Am Rufempfänger ist nun am Farbdisplay ersichtlich von welchem Zimmer der Notruf ausgelöst wurde und somit kann ohne lange Umwege sofort geholfen werden.

Sollte der Notruf einen Einsatz der Polizei erfordern kann durch das Notrufgerät NEO ein Alarm direkt zur Polizei* weitergeleitet werden.

*Die Notrufweiterleitung muss vorher mit der zuständigen Polizeidienststelle abgesprochen werden.

Kontakt aufnehmen

Ob alleine oder in einem großen Studio!

TeleCare bietet für kleine Einzelstudios bis hin zu großen Clubs passende Notruflösungen an.

Die Systeme sind so flexibel einsetzbar, dass der Notruf entweder direkt an die Polizei* weitergeleitet oder eine interne Alarmierung des Personals durchgeführt wird.

Die Notrufauslösung erfolgt dabei einfach per Knopfdruck!

Ein aktuelles Prospekt über unsere Notrufsysteme finden Sie hier.

*Die Notrufweiterleitung muss vorher mit der zuständigen Polizeidienststelle abgesprochen werden.

Kontakt aufnehmen

Lösungen für jeden Anwendungsbereich!

TeleCare Systems bietet Personen welche besonders durch Überfälle gefährdet sind maßgeschneiderte Sicherheitslösungen an.

Von fix installierten über mobile Notrufgeräte ist für jeden Anwendungsfall die richtige Lösung dabei.

Der Notrufsender kann mit Armband beziehungsweise einer Halskordel getragen werden um jederzeit und überall einen Notruf auslösen zu können. Der Sender kann aber auch fix an einem speziellen Ort montiert werden.

Im Alarmfall kann per Knopfdruck sofort die Polizei* verständigt werden.

*Die Notrufweiterleitung muss vorher mit der zuständigen Polizeidienststelle abgesprochen werden.

Kontakt aufnehmen

© 2017 TeleCare Systems & Communication GmbH • Made by Ufuk Luker
Click to listen highlighted text!