Herzlich Willkommen, um Ihnen einen möglichst bequemen Besuch auf unserer Seite zu ermöglichen, haben wir für Sie die Möglichkeit integriert sich den Text durch markieren vorlesen zu lassen.   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen, um Ihnen einen möglichst bequemen Besuch auf unserer Seite zu ermöglichen, haben wir für Sie die Möglichkeit integriert sich den Text durch markieren vorlesen zu lassen.

Auch wenn man noch so vorsichtig ist – gegen Unfälle oder plötzliche Beschwerden ist man nie ganz gefeit. Und gerade in diesen Situationen zeigt sich oft, dass ein Telefon zwar vorhanden, aber nicht mehr in Reichweite ist.
Damit Sie in solchen Situationen nicht auf sich alleine gestellt sind, gibt es TeleCare Notrufsysteme. Diese bieten Ihnen die Sicherheit, jederzeit auf Knopfdruck Hilfe holen zu können – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr!
Unsere stationären Systeme dienen vor allem der Absicherung älterer und hilfebedürftiger Personen zuhause – können aber auch zur Einzelarbeitsplatzabsicherung genutzt werden. Unsere mobilen Geräte sind für Personen auf exponierten Arbeitsplätzen, aktive Senioren, Kinder und auch für Sportler konzipiert.

Sicherheit zu Hause!

Für alle Personen, die an einem fixen Ort abgesichert sein möchten, empfehlen sich die stationären Lösungen von TeleCare. Mittels kleinem, leichtem Funksender, der um den Arm wie eine Uhr oder um den Hals getragen werden kann, ist man rund um die Uhr geschützt.

Der Funksender kann entweder an ein Notrufsystem angeschlossen werden oder aber an einen mobilen Rufempfänger (Pflegeeinrichtungen).
So oder so – im Ernstfall genügt ein Knopfdruck, und schon ist Hilfe unterwegs.

Als zusätzliches Plus besitzen alle Notrufsysteme von TeleCare eine programmierbare Aktivitätskontrolle, die automatisch Alarm auslöst, wenn eine bestimmte Zeit lang keine Aktivität festgestellt wird.

weiter

Unterwegs sicher!

Ob für ältere Personen, Kinder oder Sportler – die mobilen Lösungen von TeleCare machen es möglich, von überall mit nur einem Knopfdruck Hilfe rufen zu können! Dies kann lebensrettend sein – vor allem, wenn man alleine unterwegs ist.

Durch den Notruf wird sofort eine Freisprechverbindung zu Familienangehörigen oder einer Notrufzentrale aufgebaut. Durch die GPS Empfänger lässt sich zudem einstellen, dass die genauen Koordinaten an den Notrufempfänger versendet wird, sodass man exakt geortet werden kann.

weiter

Sensoren und Zubehör!

TeleCare Notrufsysteme lassen sich vielfältig erweitern, um Ihnen noch mehr Sicherheit zu bieten. Vom Falldetektor, der Stürze bemerkt und Alarm schlägt, bis zur Türüberwachung, die sowohl der Betreuung dementer Personen als auch dem Schutz gegen Einbrecher dient.

Sämtliche Gefahrenmelder (Rauch-, Gas-, Wasser- oder Bewegungsmelder) von TeleCare lassen sich sowohl als eigenständige Geräte, wie auch in Kombination mit dem Notrufsystem NEO verwenden. Idealerweise kombinieren Sie NEO mit allen relevanten Detektoren, um einen „Rundumschutz“ für Ihr Zuhause zu erreichen.

Außerdem finden Sie hier eine Reihe von Erweiterungen, um TeleCare Notrufsysteme effizient einzusetzen: Mittels Repeater wird die Reichweite des Funksenders verstärkt.

weiter

© 2017 TeleCare Systems & Communication GmbH • Made by Ufuk Luker
Click to listen highlighted text!